Igor Bär verlässt den Vorstand von INSOS Zürich

Nach 10 Jahren verlässt Igor Bär aufrund der Amtszeitbeschränkung den Vorstand von INSOS Zürich. Igor Bär hatte im Vorstand ein Doppelmandat inne. Einerseits war er Vizepräsident bei INSOS Zürich, andererseits vertrat er den Verband auch im Vorstand der OdA Soziales Zürich. Wir danken ihm ganz herzlich für seinen langjährigen, wertvollen Doppeleinsatz im Dienst unseres Verbandes.

Foto - Igor Bär

Er war stets der ruhende Pol des Vorstandes und stand für eine sachliche und zielführende Diskussion ein. Als Vizepräsident sprang er stets ein, wenn eine Sitzung geleitet oder eine Mitgliederversammlung moderiert werden musste und der Präsident nicht verfügbar war. Der Vorstand wird Igor Bär vermissen und sagt ihm ganz herzlich Danke für seinen stets zuverlässigen und wertvollen Beitrag.

nach oben