Onlineveranstaltung "Fachaustausch Berufsbildung FaBe - Transversale Handlungskompetenzen"

Zielgruppe:

Ausbildungsverantwortliche und Berufsbildner*innen der Lehrbetriebe sowie Berufsschullehrer*innen und ÜK-Lerncoach*innen aller Fachrichtungen, die bereits nach der neuen Bildungsverordnung Lernende FaBe ausbilden.

Inhalt:
In den revidierten Bildungsgrundlagen FaBe haben die transversalen Handlungskompetenzen (Rollenbewusstsein, Reflexion, Beziehungsgestaltung, Kommunikation und Konflikte) einen zentralen Stellenwert. Sie sind ein wichtiges Element zur Steigerung der Handlungsfähigkeit im Berufsalltag der Lernenden und reichen gleichzeitig über den beruflichen Zusammenhang hinaus. 
An diesem Fachaustausch erhalten die Teilnehmer*innen…

  • einen Einblick zur Anwendung der transversalen Handlungskompetenzen an allen 3 Lernorten. 
  • die Gelegenheit, ihre ersten Erfahrungen im Anwenden der transversalen Handlungs-kompetenzen in einem branchen- und lernortübergreifenden Dialog auszutauschen.
  • Informationen aus der Arbeitsgruppe Lernortkooperation (AG LOK). 
  • Antworten zu allfälligen Umsetzungsfragen

Darüber hinaus bietet sich wie immer die Möglichkeit, allgemeine Berufsbildungsfragen zu klären bzw. sich auszutauschen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website OdA Soziales. Bei Fragen steht Regula Blum gerne zur Verfügung: 044 501 51 72 oder per E-Mail

  

Datum: 03.10.2022
Zeit: 08.30 - 11.00 Uhr
Preis: Mitglieder Branchenverbände, Berufsschullehrer*innen und ÜK-Lerncoach*innen kostenlos;
Nicht-Mitglieder: CHF 50.00

Anmeldefrist: 26.09.2022
Ort: Onlineveranstaltung
nach oben