INSOS Zürich Herbstversammlung 2020 - abgesagt!

Wir bedauern es ausserordentlich, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir die Mitgliederversammlung vom 17. November 2020, zu welcher sich über 100 Personen angemeldet haben, hiermit absagen müssen. Die Gründe dafür sind einerseits die verschärften Bestimmungen des Bundesrates, die wir alle kennen und anderseits teilte uns das KSA am Montag mit, dass der Kanton zum jetzigen Zeitpunkt noch keine eigentlich neuen Informationen zur Subjektfinanzierung vermitteln kann, da sich die dortige Entwicklung Corona bedingt verzögert hat. Wir sind deshalb gemeinsam zum Schluss gelangt, dass ein Referat unter den genannten Umständen auch auf elektronischem Weg keinen Sinn macht.

Es ist vorgesehen, den Fachteil mit dem Referat zur Subjektfinanzierung am Freitagnachmittag, 5. Februar 2021 im Rahmen einer separaten Veranstaltung, wiederum im Chesselhuus in Pfäffikon ZH, für alle Interessierten durchzuführen. Es ist INSOS Zürich ein grosses Anliegen, das wichtige Thema Subjektfinanzierung fundiert zu diskutieren.

Die Abstimmungsunterlagen für die neu schriftlich stattfindenden Wahlen des Vorstandes, der Delegierten und der Revisoren werden per Post am 11.11.20 an alle Stimmberechtigten verschickt.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser für uns alle ausserordentlichen Situation und wünschen Ihnen Gesundheit sowie alles Gute.

Herzlich 

INSOS Zürich

Datum: 17.11.2020
Zeit: 14:00 - 17:30
Ort: Keine Austragung vor Ort möglich
nach oben