Lohnempfehlung

Hier geht es nicht um Lohnpolitik, sondern um die Einreihung von Funktionen in Lohnklassen.

Obwohl der Kanton Zürich keine direkten Vorgaben für die Löhne des Personals in den Institutionen für Menschen mit Behinderung macht, legt er seinen Leistungsvereinbarungen doch indirekt das kantonale Lohnsystem als Orientierungsgrösse zugrunde.

Bild Lohnempfehlungen

Viele Institutionen für Menschen mit Behinderung im Kanton Zürich lehnen sich bei der Besoldung ihrer Mitarbeitenden an das kantonale Lohnsystem an. INSOS Zürich hat auf der Grundlage des kantonalen Lohnsystems beiliegende "Lohnempfehlung" für seine Mitglieder entwickelt.

Download (nur für Mitglieder): Empfehlung von INSOS Zürich zur Einreihung der Funktionen in Lohnklassen

nach oben